Pfarrnachrichten für die Woche vom 14.10. – 20.10.2019

Samstag – 12. Oktober

17.00 Uhr Beichtgelegenheit (Pfarrkirche St. Stephanus)

17.45 Uhr Vorabendmesse (Pfarrkirche St. Stephanus)

Sonntag – 13. Oktober

09.30 Uhr Hl. Messe (St. Marien)

11.00 Uhr Hl. Messe (Pfarrkirche St. Stephanus)

18.00 Uhr Treff im Pfarrheim St. Stephanus (TIP) für Jugendliche von 12- 16 Jahren

Montag – 14. Oktober

09.45 Uhr ökum. Andacht (Seniorenheim St. Stephanus)

Handarbeitskreis ab 14.00 Uhr, Pfarrheim St. Stephanus.

Gymnastikgruppen der kfd Gruppe 1: 18:00 – 19:00 Uhr und Gruppe 2: 19:00 – 20:00 Uhr im Familienzentrum St. Theresia

Der Literaturkreis trifft sich um 19.30 Uhr im Pfarrheim St. Stephanus.

Dienstag – 15. Oktober

08.30 Uhr Hl. Messe (Pfarrkirche St. Stephanus)

09.45 Uhr Hl. Messe (Seniorenheim St. Stephanus)

Mittwoch – 16. Oktober

08.30 Uhr Hl. Messe (St. Marien)

09.45 Uhr Hl. Messe (Seniorenzentrum St. Josef)

9.00 Uhr Seniorenfrühstück im Pfarrheim St.Theresia

15.30 Uhr findet das Kartoffelfest im Seniorenheim St. Stephanus statt.

Donnerstag – 17. Oktober

09.45 Uhr Hl. Messe (Seniorenheim St. Stephanus)

17.20 Uhr Rosenkranzgebet (Pfarrkirche St. Stephanus)

18.00 Uhr Hl. Messe (Pfarrkirche St. Stephanus)

16.00 Uhr Trauercafe „Am Roten Läppchen“

19.30 Uhr Probe Chorgemeinschaft im Pfarrheim St. Marien

Freitag – 18. Oktober

 08.30 Uhr Hl. Messe (Werktagskapelle St. Marien)

18.00 Uhr Rosenkranzgebet (St. Marien)

Die missio-Gruppe lädt um 18.00 Uhr zur Rosenkranzandacht ein.

Samstag – 19. Oktober

17.00 Uhr Beichtgelegenheit (Pfarrkirche St. Stephanus)

17.45 Uhr Vorabendmesse (Pfarrkirche St. Stephanus)

Sonntag – 20. Oktober

09.30 Uhr Hl. Messe (St. Marien)

11.00 Uhr Hl. Messe (Pfarrkirche St. Stephanus)

12.00 Uhr Feierliche Aufnahme in die Kirche (Pfarrkirche St. Stephanus)

(44., 45. + 46. Taufe 2019 in unserer Pfarrei Papst Johannes).

Weitere Nachrichten

Die Kollekten am 12./13.10. und 19./20.10. sind für unsere Pfarrgemeinde Papst Johannes bestimmt.

Ausbildung zum Kaufmann für Büromanagement (m/w/d)

Zum 1.8.2020 sucht die Zentralrendantur in Werne Auszubildende zum Kaufmann für Büromanagement. Voraussetzung ist die mittlere Reife. Bewerbungsschluss ist der 10.11.2019. Bewerbungen, vorzugsweise per E-Mail mit höchstens drei Anlagen im PDF-Format, an

Zentralrendantur Hamm-Nord, Lüdinghausen und Werne

Frau Ruth Dellwig

Stockumer Str. 178

59368 Werne

bewerbung@zentralrendantur

kfd

Die kfd St. Marien lädt am Dienstag, 19.11.2019 um 15.00 Uhr zum Elisabeth Kaffee im Pfarrheim St. Marien ein. Anmeldungen bei Frau Linnemann unter der Telefonnummer . 61309

Indischer Abend

Die KAB St. Marien lädt am 25. Oktober zum indischen Abend im Pfarrheim St. Marien ein. Wer möchte, kann ab 17.00 Uhr gemeinsam mit Frau Arackal landestypische Gerichte kochen. Um 19.00 Uhr beginnt das Essen und die ASHA-Gruppe wird über unser Partnerprojekt in Indien berichten. Anmeldungen im Pfarrbüro unter Tel. 32939 oder bei Frau Arackal, Tel. 61031.

Neue Projekt-Band

Einige Gemeindemitglieder haben sich unter der Leitung unseres Kirchenmusikers Sebastian Kaldewey zu einer kleinen Projekt-Band zusammengefunden. Wer Freude an Neuem Geistlichen Lied hat und ein Instrument spielt, ist jederzeit herzlich willkommen. Die Proben finden nach Absprache statt. Bei Interesse melden Sie sich einfach im Pfarrbüro.

Taschengeldbörse

Das Stadtteilbüro Heessen bietet im Rahmen einer Taschengeldbörse Hilfe für SeniorenInnen und zugleich Jobs für Jugendliche an. Falls Sie Unterstützung brauchen z. B. beim Rasenmähen, beim Umgang mit dem Handy oder Laptop, bei Einkäufen etc. oder zur Begleitung bei Unternehmungen, dann melden Sie sich bei der Taschengeldbörse an. Das Stadtteilbüro stellt den Kontakt zu Jugendlichen zwischen 14 und 17 Jahren her, die Aufgaben in verschiedenen Bereichen anbieten. Das empfohlene Taschengeld beträgt mindestens 5,– Euro pro Stunde und der zeitliche Rahmen sollte nicht mehr als zwei Stunden pro Tag betragen. Bei Interesse melden Sie sich beim Frau Beate Lütkenhaus vom Stadtteilbüro, Tel. 944006.

Missio Aktion Goldhandys

Einmal im Jahr setzt Missio mit der „Woche der Goldhandys“ einen besonderen Akzent, um möglichst viele Menschen zum Mitmachen zu motivieren. Anlass ist der „Internationale Tag gegen Gewalt an Frauen“. Daher ruft Missio zwischen dem 23. und 29. November erneut zur „Woche der Goldhandys“ auf. Ihre gebrauchten und nicht mehr benötigten Handys können Sie während der Bürozeiten im Pfarrbüro Heessener Dorfstraße 21 abgeben.

SHUUZ – Gutes tun mit gebrauchten Schuhen

Unser Pfadfinderstamm Graf Folke Bernadotte sammelt gebrauchte Schuhe und leitet diese an Kolping Recycling weiter. Für die gesammelten Schuhe erhalten die Pfadfinder Geld, das sie für ihre Jugendarbeit verwenden. Die Schuhe können u.a. im Seniorenheim St. Stephanus oder im Pfarrbüro, Heessener Dorfstraße abgegeben werden.

Stifte machen Mädchen stark

Durch das Recycling von Stiften unterstützt der Weltgebetstag ein Team aus Lehrerinnen und Psychologinnen, das 200 syrischen Mädchen in einem Flüchtlingscamp im Libanon Schulunterricht ermöglicht. Für 450 Stifte können wir zum Beispiel ein Mädchen mit Schulmaterial ausstatten und so eine Tür für eine bessere Zukunft öffnen. In unserer Gemeinde stehen in den Kirchen, Kindergärten und im Pfarrbüro Sammelkisten.

Gottesdienste mit anschließender Beisetzung

Mehrfach wurde unser Seelsorgeteam in der letzten Zeit gefragt: An welchen Wochentagen sind in unserer Pfarrei Gottesdienste mit anschließender Beisetzung auf dem jeweiligen Friedhof möglich? Und was „muss man dafür bezahlen“?

Unsere Antwort: Soweit es terminlich möglich ist, versuchen wir jedem Wunsch zu entsprechen. Das kann an manchen Tagen aufgrund langfristiger Planung vielleicht etwas schwierig werden, aber es gibt von unserer Seite grundsätzlich „keine Sperre“! Es entstehen keine Kosten.

Sonstiges

Jeden Donnerstag trifft sich die Krabbelgruppe „Grashüpfervon 9.00–10.30 Uhr. „Grashüpfer“, das sind Kinder von 0,5 -3 Jahren mit ihren Eltern/Großeltern und sie treffen sich im Pfarrheim St. Theresia. Die Leitung hat Frau Hemmis. Anmeldungen unter Tel.: 32585.

Kleiderladen

Der Kleiderladen am Piebrockskamp ist mittwochs und samstags von 10.00-12.30 Uhr und donnerstags von 15.00-18.00 Uhr geöffnet.

Der Kleiderladen arbeitet seit Jahresanfang als eingetragener Verein und auch mit unserer Pfarrcaritas zusammen.

Öffnungszeiten im Pfarrbüro ( 32 939)

montags 09.00 – 11.00 Uhr 14.00 – 16.00 Uhr
dienstags 09.00 – 11.00 Uhr 14.00 – 16.00 Uhr
mittwochs 09.00 – 11.00 Uhr
donnerstags 09.00 – 11.00 Uhr 16.00 – 19.00 Uhr
freitags 09.00 – 11.00 Uhr

Öffnungszeiten in unseren beiden Büchereien

samstags 16.45 – 17.30 Uhr Heessener Dorfstraße
sonntags 10.30 – 12.15 Uhr Heessener Dorfstraße
10.30 – 11.30 Uhr An der Marienkirche
 mittwochs 15.00 – 16.00 Uhr An der Marienkirche
15.00 – 17.00 Uhr Heessener Dorfstraße

Gesprächsabende des Kreuzbundes mit Interessierten und Betroffenen zum Thema „Alkohol- und Medikamentenabhängigkeit“

Dienstags Pfarrheim St. Stephanus 18.30 Uhr

St. Barbara Klinik

Zuständige Seelsorger:

Pfr. Markus Müller – Tel. 02381 681–0

Pastoralreferentin Sigrid Baer – 02381 681 1052

Sonntag/Feiertag 09.00 Uhr Hl. Messe
Montag und Dienstag 17.00 Uhr Hl. Messe
Mittwoch und Donnerstag 07.30 Uhr Hl. Messe

Pastoralteam unserer Pfarrei Papst Johannes:

Dr. Pater Joseph (02381/32 939)

Christoph Knuf, Pastoralreferent (02381/5445777)